$131.80
Qty available: 10
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,3, Hochschule Fresenius Idstein, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Als wesentliche Stärke der Untersuchung ist die gemeinsame Zusammenarbeit mit Business Coach S. Muth zu nennen, Sie ermöglichte drei intensive und effektive Coaching Veranstaltungen. Nach den Recherchen der Autorin, ist solch eine Intervention, mit diesen teils neuartigen Methoden, welche in den Veranstaltungen gelehrt wurden und an solch einer Stichprobe, noch nie durchgeführt worden. Der Anhang gliedert sich in vier Bereiche: Fragebogen, Glückstagebuch, SPSS-Auswertung und das qualitative Feedback der Experimentalgruppenmitglieder. , Abstract: Diese Interventionsstudie thematisiert das Thema „Können positive Emotionen bewusst herbeigeführt werden, um die Lebensqualität zu erhöhen und das Leben in eine Aufwärtsspirale zu bringen?". Hierzu wurde ein Feldexperiment mit randomisierter Experimental- und Kontrollgruppe durchgeführt. Mithilfe einer Messwiederholung wurde getestet inwiefern sich der Glückszustand, die Dankbarkeit, der Optimismus sowie negative Emotionen zwischen Messzeitpunkt T1 zu Messzeitpunkt T2 verändern. Zudem wurde untersucht, welche unterschiedlichen Ergebnisse es zwischen Experimental- und Kontrollgruppe gibt. Zur Auswertung der Querschnittsstudie wurde zum einen der Wilcoxon-Test verwendet. Dieser ist das nichtparametrische Verfahren der Wahl, wenn die Messwerte zweier Stichproben in irgendeiner Weise voneinander abhängig sind. Zum anderen wurde eine zweifaktorielle Varianzanalyse mit Messwiederholung durchgeführt um die Signifikanz der aufgestellten Veränderungshypothesen zu überprüfen. Die Intervention, bestehend aus drei Coaching Veranstaltungen mit Business Coach, regelmäßigen Meditationen und der Führung eines Glückstagebuchs, hatte einen signifikanten Einfluss auf den Glückszustand, die Dankbarkeit, die durchschnittliche Zeit unglücklich und glücklich. Zusätzl